botswatch für 10. Deutschen Innovationspreis nominiert

botswatch wurde für den 10. Deutschen Innovationspreis nominiert. Die Nominierung erfolgte durch den Innovation Circle des Deutschen Innovationspreises.

 

Der Deutsche Innovationspreis wird seit 2010 von Accenture, EnBW und die WirtschaftsWoche vergeben und zeichnet herausragende, zukunftsweisende Innovationen aus, die mit ihrer Innovationskraft Geschäft und Märkte verändern.

 

„Es ist eine große Ehre für den Deutschen Innovationspreis nominiert worden zu sein“, so Geschäftsführerin Wilke. „Wir freuen uns sehr, dass die unkonventionellen Wege, die wir in den Bereichen Cyber Security und Data Processing gehen, gesehen werden. Wir geben nun alles, um die Jury zu überzeugen.“

 

Der Preis wird in den Kategorien Großunternehmen, mittelständische Unternehmen und Startups vergeben. Der Deutsche Innovationspreis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum.

 

Die Preisverleihung ist am 29. März 2019 in München.

 

Mehr zum Deutschen Innovationspreis.

 

Date

Oktober 28, 2018

Category

News