Wahlkampf im Internet

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Artikel

Followerzahlen sind keine Stimmen

Bei der Rede von Angela Merkel auf dem CDU-Parteitag im Dezember kamen zehn Prozent der Beiträge auf Twitter von Social Bots, so das ehrenamtliche Projekt „Botswatch“. Ein Netzwerk, das vor der Wahl in Amerika Trump unterstützt habe, sei danach kurz ruhiger geworden, um dann in Deutschland auf Merkel angesetzt zu werden, beobachteten die Experten.

Weiterlesen.

Ganzen Artikel lesen.

Sebastian Eder (FAZ), 15.05.2017:“Wahlkampf im Internet. Im Neuland angekommen“, URL http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/wie-die-parteien-im-netz-um-stimmen-kaempfen-15014427-p4.html?printPagedArticle=true#pageIndex_5